Rituale

Gestörte Gewohnheiten

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, heißt es. Manch einer mehr, manch einer weniger. Ich bin irgendwo zwischen den beiden Polen. Es ist nicht so, dass ich jeden Tag die selbe Marmelade zum Frühstück bräuchte wie manch anderer. Abwechslung im Tagesrahmen stecke ich eigentlich ganz gut weg. Ich habe mich 20 Jahre daran gewöhnt, mittags warm zu essen. Nun passt das von meinen Arbeitszeiten her nicht mehr, das war problemlos. Aber seid gestern haben wir Besuch von Verwandten.

Immer wieder Freitags

Schönes Sommerlochthema :-) Passend zum Namen des Webmasterfridays geht es heute um Freitage, um Routinen und was sonst so Freitags ansteht. Nunja, nach einem gefühlt ewig langem Schultag geht’s nach dem Essen natürlich an den Rechner, Mails checken, das übliche. Zweiter Anlaufpunkt (wenn ich früh genug aufstehe sogar vor der Schule) ist der Blick auf den Webmasterfriday-Blog, wer schon was geschrieben hat. Ansonsten wird Freitags nach dem Gratis eBook bei PagePlace geguckt, Blog und Rechner auf Updates überprüft, Download-Ordner ausgemistet – man glaubt kaum, wieviel sich da in nur einer Woche ansammeln kann – am Blog geschraubt und Ablage gemacht.